steinfeld.news
Aktuelles aus Steinfeld
von Walter Widemair am 17.10.2017 geschrieben
2.653 1

Kurz im Krankenhaus!

© RandnotizenORG - https://pixabay.com/de/blaulicht-alt-deutsches-rotes-kreuz-1956389/© RandnotizenORG - https://pixabay.com/de/blaulicht-alt-deutsches-rotes-kreuz-1956389/

Der europaweit bestaunte Wahlsieg des türkisen Polit-Wunderknaben Sebastian Kurz sollte keine zehn Stunden dauern ... und schon musste der höchstwahrscheinlich neue und jüngste Staatschef Europas - nach wohl ausgiebig gefeiertem Triumph – in den frühen Morgenstunden ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Dieser Bericht wird gesponsert von

Oberlojer Busreisen & Reisebüro

Hiobsbotschaft für alle Kurz-Anhänger: Ihr Idol wurde mit Blaulicht direkt vom Hernalser Partyzelt ins St. Josef-Krankenhaus gebracht. Von einem zum anderen Augenblick wechselte die Stimmung bei den 800 Gästen von Paradiesisch ins Gespenstische. Was ist passiert?

© RandnotizenORG - https://pixabay.com/de/oldtimer-alt-deutsches-rotes-kreuz-1956390/© RandnotizenORG - https://pixabay.com/de/oldtimer-alt-deutsches-rotes-kreuz-1956390/

Die jubelnde Schar war gerade dabei, ihren Sebastian auf Händen quer durch das Zelt zu tragen, als dieser plötzlich die Augen überdrehte und auffallend blaue Lippen bekam. Kurz darauf stand schon die mit fünf Einsatzkräften ausgerückte Ambulanz vor den Zelttoren und brachte den 31-jährigen Politiker in die noble Privatklinik. Erst nach ca. zweieinhalb Stunden in der Intensivstation dann endlich die erlösende Entwarnung: 
Kein Kreislaufkollaps, wie ursprünglich befürchtet, auch keine posttraumatische Bewusstseinsstörung! Nein!
Laut Auskunft des behandelnden Primars Univ. Prof. Dr. Dr. Gurgelhofer hat Sebastian Kurz nur eines:

Einen Kern verschluckt!

Quelle

Walter Widemair
Josef-Fräß-Ehrfeldstr. 4
9754 Steinfeld

Telefonkontakt: 0650/2044 244

E-Mail: 22011958ww@gmx.at

 

 

zur Übersicht
Diskussion
© www.steinfeld.news

Is des a Schmeh?

Verena R.
16:45 - 17.10.2017
geschrieben auf www.steinfeld.newsantworten