steinfeld.news
Aktuelles aus Steinfeld
  • Neue Portale bald online!
von Roman Oberlojer am 05.02.2018 geschrieben
152 0

Arschgeige

© trämel© trämel

Wahlen als Vorzeichen! Die Umfragen nehmen kein Ende. Kein Tag wo am Telefon nicht die Menschheit oder das Wählervolk belästigt wird. Die Medien sind voll mit Bildern und Plakaten fordernder Gesichter. Versprechungen ohne Ende. Am Ende haben wir Wähler wieder die Arschgeige!

Dieses Portal wird gesponsert von

Oberlojer Busreisen & Reisebüro

Spielen auf einer Arschgeige erfordert sehr viel politische Geschicklichkeit:  Die Ausführung aus Stahl rutscht aber aufgrund ihres hohen Gewichtes von selbst wieder heraus und schwächelnde PolitikerInnen schaffen es niemals; lediglich die Fiberglas-Variante muss wie eine Cola-Mehrwegflasche mit einem Flaschenzug herausgezogen werden. Der Mythos, dass man sich mit der Arschgeige besonders gut den Arsch abwischen kann. Ist unwahr.

Politische Versprechungen  in Wahlkampfzeiten sind ja genau so wie die Arschgeige.

 

© trämel© trämel

Ein Tipp für die WahlkämpferInnen, wenn mal die Zeit nicht reicht. Einfach die Dose (Zeit in der Dose) auf und es gibt doppelt so viel Zeit wie gebraucht wird.

© trämel© trämel

Hat doch jedes Auto schon "USB-Stecker". Jetzt in der kalten Jahreszeit ein ideales Werbegeschenk der Parteien, Beachten sie die  Farben der Kabel. Diese beiden Fraktionen sind massiv mit solchen Geschenken ausgestattet. Ihr Argument: Immer im Notfallkoffer dabei haben, Starthilfe nur für Parteimitglieder und nach Vorlage das Parteibuches möglich.

© trämel© trämel

Das wohl beste Werbegeschenk ist diese Problemlösung im 3-Liter Gebinde  (beachten sie die Farbe) ... Löst alle Probleme im Nu, welche die letzten Jahre so verzapft wurden. Wird doch von den Damen und Herren damit argumentiert, die Politik schafft die Rahmenbedingungen. Dann nehmen sie doch gleich mehrere "Hektoliter" davon.

"Fortsetzung folgt"

Kontakt

Roman Oberlojer
Busunternehmer mit rollstuhlgerechten Reisebussen und Kleinbussen

9754 Steinfeld, Radlach 38

E - Mail: oberlojer@direkt.at

Telefonkontakt: 04717 6161

zur Übersicht
Diskussion

Wosnlos? Noch kein Kommentar? Sei der erste und gib deinen SENF dazu!